image/svg+xml Stadtplanung Mitgestaltenimage/svg+xml Idee einreichen

Stadtplanung mitgestalten

Aktuell leben rund 21'000 und arbeiten nahezu 40'000 Menschen in der Stadt Kloten. Damit mehr Arbeitnehmende in Kloten leben und weite Pendelwege reduziert werden können, hat sich die Stadt zum Ziel gesetzt, in Zukunft auf bis zu 30‘000 Einwohner/innen zu wachsen und sich zur urbanen 15-Minuten-Stadt zu entwickeln. Das bedeutet, dass die Einwohnerinnen und Einwohner von Kloten vom Wohnort aus alle wichtigen Orte in 15 Minuten zu Fuss oder mit dem Velo erreichen. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Ärzte, Parkanlagen, Kultur- und Sportangebote sollen in unmittelbarer Nähe vorhanden und mit nachhaltigen Verkehrsmitteln gut erreichbar sein.

Dazu ist eine räumliche Entwicklung mit aufeinander abgestimmten Veränderungen und Massnahmen in den Themenbereichen «Leben in Kloten», «Natur & Stadtklima» und «Mobilität» nötig. So beabsichtigt die Stadt Kloten zum Beispiel, mehr Wohnraum zu schaffen, den Stadtplatz zu erweitern, die Schulhausareale für die Bevölkerung zu öffnen, kühlende Elemente wie Bäume, Bepflanzung und Wasser in den Quartieren zu fördern, die Velohauptverbindung entlang des Altbachs auszubauen, Fusswege zu verbessern und alternative Mobilitätsformen zu ermöglichen.

Auf dieser Plattform und im Rahmen von zwei Stadtspaziergängen sowie einer Velorundtour konnte die Klotener Bevölkerung zwischen Mai und Juni 2022 die vorgesehenen Ziele der Stadtplanung bewerten und auf weitere – aus ihrer Sicht nötigen – Massnahmen hinweisen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich über die Ziele und Massnahmen der Stadt zu informieren und die unterschiedlichen Kommentare aus der Partizipation einzusehen.