image/svg+xml Stadtplanung Mitgestaltenimage/svg+xml Idee einreichen
Alter + Gesundheit08. Okt 2021

Sitzbankkonzept

Idee von Iris Stucki
3.8
3.8
Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum tragen wesentlich zur Aufenthaltsqualität und zur Fussgänger/innen-Freundlichkeit in einer Gemeinde bei. Deshalb soll Kloten am Projekt Sitzbankkonzept der Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich teilnehmen.
Sitzbankkonzept

Beim Sitzbankkonzept wird in Zusammenarbeit mit Fussverkehr Schweiz geklärt, ob das Angebot an Sitzbänken den Anforderungen und Bedürfnissen der Bevölkerung entspricht und wo Verbesserungen sinnvoll sind. Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich unterstützt Gemeinden bei der Umsetzung eines Sitzbankkonzepts.

Ein bewegungsfreundliches Umfeld ermöglicht die Begegnung und den Austausch in der Nachbarschaft, mit Bekannten, Familienangehörigen und zwischen den Generationen. Wenn sich ältere Menschen regelmässig bewegen können, erhält dies ihre Selbstständigkeit, vermindert die Sturzgefahr und ermöglicht Begegnung und soziale Kontakte.

Kommentare

Elisabeth Gaus sagt: Sehr schöne Idee, zumal auch in Kloten das Durchschnittsalter der Bevölkerung zunehmen wird. Auch für Familien mit jungen Kindern sind solche Orte als Treffpunkte wertvoll. Sitzbänke dienen dem gesellschaftlichen Austausch und ermöglichen bereichernde Begegnungen. Empfehlenswert ist übrigens die Kombination «Sitzbank mit Baum», eine Win-win-Situation Mensch-Natur: Der Baum schützt und beschattet, belebt, erfrischt, ist Heimat für Sitzbbänkler:innnen wie für Vögel und Insekten. An der Sonne, im Halbschatten oder Schatten eines Baumes lässt es sich gut ausruhen, picknicken, lesen, träumen, beobachten ....

10. Dezember 2021 um 21:10
Eine Antwort verfassen
Sag uns, was du von dieser Idee hältst. Bitte fülle alle Felder mit * aus. Die Angabe zu deiner E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich.

Kommunikation Stadt Kloten sagt: Herzlichen Dank für diese Idee. Grundsätzlich ist die Idee eines Sitzbankkonzeptes interessant. Andererseits verfügt die Stadt Kloten insbesondere entlang den Wanderrouten und an beliebten Orten bereits über eine grosse Anzahl an Sitzbänken. Zusätzliche Bedürfnisse werden bei Bedarf, z.B. auf Initiative von Spaziergängerinnen und Spaziergängern, geprüft und teilweise auch umgesetzt. So wurde erst vor wenigen Monaten im Eigental eine neue Sitzbank entlang eines Wanderweges erstellt. Die Kosten für ein Sitzbankkonzept würden für Kloten zwischen 20'000 und 25'000 Franken betragen, wobei ein Konzept zurzeit mit 5'000 Franken unterstützt wird. Wie bekannt ist, ist Kloten wegen der Corona- bzw. Aviatik-Krise zurzeit im Sparmodus und deshalb angehalten, keine neuen Projekte mit Kostenfolge anzugehen. Wir behalten die Idee aber gerne für später pendent. Wenn Bedürfnisse aus der Bevölkerung für konkrete Standorte aufkommen, prüfen wir diese aber gerne im Einzelfall.

12. Januar 2022 um 10:56
Eine Antwort verfassen
Sag uns, was du von dieser Idee hältst. Bitte fülle alle Felder mit * aus. Die Angabe zu deiner E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich.
Danke, Kommentar gesendet!
Verfasse einen Kommentar
Sag uns, was du von dieser Idee hältst. Bitte fülle alle Felder mit * aus. Die Angabe zu deiner E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich.